Der Weltmarktführer in der Birken-Sperrholzproduktion
RU
EN
DE
SVEZA  —  FAQ

Was ist unidirektionales Sperrholz?

Undirektionales oder Längssperrholz (englische Bezeichnung UNI oder UNIDIRECTIONAL) − ist Sperrholz, in dem die Holzfaser in allen Schichten des Furniers gleich gerichtet sind. Dieses Sperrholz wurde für Möbelherstellung, mit dem Ziel der Verbesserung der Bearbeitungsqualität der sichtbaren Stirnenden entwickelt. Im Unterschied zum Standardsperrholz gewährleistet das undirektionale Sperrholz keine rechtwinkeligen festigkeitsgerechten Eigenschaften der Faser und ist der Schrumpfung unterworfen.

© 2000-2019 SVEZA
Alle Rechte sind vorbehalten.
Die Wiedergabe der Informationen aus dieser Seite ohne Genehmigung des Rechtsinhabers ist untersagt.